Kein bedingungsloses Handelsabkommen mit Rassisten

Kein Weiter so mit dem Rassisten Bolsonaro! Katharina Dröge & ich fordern im Tagesspiegel: Es wird höchste Zeit, dass die EU ihre Handelspolitik an Menschenrechten ausrichtet.

Hier geht es zum Artikel.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.