Grüne Handreichung Europa und die Kommunen

Europapolitik hat großen Einfluss auf das Leben der Menschen vor Ort. In vielen Bundesländern finden gleichzeitig zu den Europawahlen die Kommunalwahlen statt und das ist eine riesige Chance! Reinhard Bütikofer und ich wollen den Kommunalas und Kommunalos mit unserem Reader „Europa und die Kommunen“ praktisches Hintergrundmaterial an die Hand geben und für verschiedene Politikbereiche beantworten, […]

Weiterlesen

#unteilbar

Unterzeichnen und am 13. Oktober für die offene Gesellschaft und gegen rechte Hetze auf die Straße gehen! Ich freue mich riesig, dass Brot für die Welt bei den Erstunterzeichnenden dabei ist! https://www.unteilbar.org #unteilbar

Weiterlesen

Gegendemo in Chemnitz – Herz statt Hetze

Ein breites gesellschaftliches Bündnis #HerzStattHetze stellte sich am Nachmittag dem Aufmarsch von AfD und Pro Chemnitz entgegen. Der Sportverein, meine alte Uni, die örtliche Musikschule, Grüne, SPD und Linke, Geflüchteteninitiativen…so viele gesellschaftliche Akteure machten klar, dass Chemnitz nicht braun ist, dass Rassismus keinen Platz hat in unserer Gesellschaft. Ich freue mich, dass morgen so viele […]

Weiterlesen

Podiumsdiskussion zu den SDGs

Bei der Paneldiskussion von DGVN und Uni Potsdam zur Umsetzung der Sustainable Development Goals saß ich für Brot für die Welt auf dem Panel und sprach über die Rolle der Zivilgesellschaft für die Umsetzung der SDGs. Die Hauptverantwortung liebt bei den Regierungen, die gesetzliche Regulierung muss so gestaltet werden, dass Nachhaltigkeit zur Richtschnur wird. Die […]

Weiterlesen

Workshop auf der Grünen Frauenkonferenz

Wie schützen wir Frauen* und Kinder vor Gewalt, was kann die Istanbul-Konvention hier leisten und wie können wir Frauen*rechte europaweit gegen den gesellschaftlichen Backlash verteidigen? Interessante Inputs und spannende Debatte in unserem Workshop auf der Bundesfrauenkonferenz #bfk

Weiterlesen

Bürgerforum zur Zukunft der EU in Chemnitz

Mein fünfter Besuch in Chemnitz dieses Jahr stand unter einem ganz anderen Stern, um genauer zu sagen dem europäischen Sternenbanner. Beim Bürgerforum der sächsischen Grünen diskutierten wir mit Interessierten über die Zukunft der EU. Mein persönliches Highlight war, dass ich mit meinem alten Prof, Herrn Niedobitek, auf dem Panel saß! Es war gar nicht so […]

Weiterlesen