Interview mit BBC World zum Brexit

Am Donnerstag, den 30. Januar 2020, hatte die Stadt Brüssel die britischen Mitbürger*innen auf den Grand Place eingeladen und ein kleines Fest organisiert. Vor dieser Kulisse sprach ich mit BBC World darüber wie es jetzt nach dem Brexit weitergeht. Hier findet ihr das Video meines Interviews.

Weiterlesen
Handelsbeziehungen VK EU

Interview im DLF zum Brexit

Im Deutschlandfunk habe ich ein Interview zum Brexit und den zukünftigen Handelsbeziehungen zwischen der EU und dem Vereinigten Königsreich. Hier findet ihr das Interview zum Nachhören.

Weiterlesen

Post-Brexit: Nach den Verhandlungen ist vor den Verhandlungen

Mit der Zustimmung des Europäischen Parlamentes diesen Mittwoch wird das Vereinigte Königreich am Freitag, den 31. Januar, die Europäische Union verlassen. Damit beginnt die vereinbarte Übergangszeit von elf Monaten post-Brexit, um die zukünftigen Handelsbeziehungen zu regeln – eine fast unmögliche Aufgabe, bei der beide Seiten ihre gemeinsamen Interessen im Blick behalten müssen, um ein für […]

Weiterlesen
Photo by Sam Williams on Unsplash

Grüne stimmen gegen Handelsabkommen mit Vietnam

Soeben hat der Ausschuss für Internationalen Handel für das Handels- und das Investitionsabkommen der EU mit Vietnam abgestimmt. Die Grünen haben im Ausschuss gegen die Abkommen gestimmt. Hierzu erklärt Anna Cavazzini, Mitglied im Handelsausschuss: „Die Menschenrechtssituation in Vietnam ist besorgniserregend. Seit 2016 wird immer brutaler gegen Andersdenkende und organisierte Arbeiter*innen vorgegangen. Und trotz anderslautender Versprechungen […]

Weiterlesen

Vielen Dank

Vielen Dank für Deine Unterstützung im Kampf für ein Lieferkettengesetz! Mit Deiner Unterschrift trägst Du dazu bei, dieses Thema mehr und mehr in den Mittelpunkt der europäischen Debatte zu rücken. Wenn Du auch weiterhin auf dem Laufenden bleiben willst, abonniere jetzt meinen Newsletter oder folge mir auf Twitter, Facebook oder Instagram!

Weiterlesen

Veröffentlichung einer Studie zu Folgen des Mercosur-Abkommens

Die heute veröffentlichte „Analyse des Abkommens zwischen der Europäischen Union und dem Mercosur“ ist die erste umfassende Studie des ausgehandelten Abkommens. Hierzu erklärt die Europaabgeordnete Anna Cavazzini, Mitglied im Ausschuss für Internationalen Handel und Auftraggeberin der Studie: „Das Mercosur-Abkommen ist ein schlechter Deal für Umwelt und Klima. Ursula von der Leyen verspricht mit ihrem Grünen Deal […]

Weiterlesen

„New study on Mercosur: A bad deal for climate and environment

Today, the Greens/EFA in the European Parliament are publishing the study „Analysis of the agreement between the European Union and the Mercosur“ on behalf of Anna Cavazzini, the Group’s shadow rapporteur on the agreement. The work is the first comprehensive analysis of the Mercosur agreement and reveals in detail the negative effects of the agreement […]

Weiterlesen

Mercosur Studie zeigt dramatische Auswirkungen

Während Ursula von der Leyen von einer nachhaltigen Politik durch den Green Deal spricht, bedeutet das fertig ausgehandelte Abkommen der EU mit dem Mercosur genau das Gegenteil: Mehr Fleisch und mehr Ethanol werden importiert, der Regenwald im Amazonas als Folge weiter abgeholzt. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie zwei argentinischer Wissenschaftler*innen, die die Europaabgeordnete […]

Weiterlesen

Statements zu den Bränden in Australien

Heute hat das Europäische Parlament in Straßburg die Buschbrände in Australien debattiert. Hierzu erklärt Anna Cavazzini, Schattenberichterstatterin des Europäischen Parlaments für das Handelsabkommen der EU mit Australien und Mitglied im Ausschuss für Internationalen Handel: „Australien hat Fortschritte bei den Klimaverhandlungen in Madrid blockiert, während das Land eine rekordverdächtige Hitzewelle erlebt und an dem Rauch von […]

Weiterlesen

Just Transition Fund für den gerechten Wandel in Kohleregionen

Morgen stellt die Europäische Kommission ihren Entwurf für den „Just Transition Fund“ vor, einem Unterstützungsfonds für die vom Klima-Übergang betroffenen Regionen. Hierzu erklärt Anna Cavazzini, Grüne Europaabgeordnete aus Sachsen: „Der Vorschlag der Kommission, gezielt den Regionen zu helfen, die es beim Übergang zu einer klimaneutralen Wirtschaft bis 2050 am schwersten haben, setzt an der richtigen […]

Weiterlesen