An dieser Stelle veröffentlichen wir Stellenausschreibungen, inklusive Ausschreibungen für Praktika. Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen richten sich unsere Ausschreibungen für Praktikumsplätze ausschließlich an Menschen, die sich noch in der Ausbildung oder im Studium befinden bzw. sich auf den Beginn einer Ausbildung oder eines Studiums vorbereiten. Unsere Praktika dienen der beruflichen Orientierung, der Aneignung praktischer Kenntnisse sowie der Vermittlung von Erfahrungen und ersetzen keine Personalstelle.

 

Praktika sind prinzipiell:
  • ausgeschrieben und auf der Website beworben,
  • nur offen für Menschen, die sich in Ausbildung oder Studium befinden bzw. sich auf den Beginn einer Ausbildung oder eines Studiums vorbereiten,
  • unterstützt und betreut,
  • entsprechend der Regularien des europäischen Parlaments und der Fraktion der Grünen/EFA vergütet.

 

Stellenausschreibung hier Herunterladen

Ausschreibung: Praktikumsplatz im Europäischen Parlament im Büro von Anna Cavazzini (Grüne/EFA)

Innerhalb des Zeitraums vom Februar bis Juli 2021 suchen wir eine*n Praktikant*in für drei bis fünf Monate für unser Brüsseler Büro. Bei uns erhältst du Einblicke in die parlamentarische Arbeit und in die Abläufe der EU-Institutionen und kannst die politischen Tätigkeiten von Anna unterstützen.
Anna ist als sächsische Grüne Europaabgeordnete, Vorsitzende des Ausschusses für Binnenmarkt und Verbraucherschutz und stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für internationalen Handel und kämpft hier für eine gerechte Globalisierung, einen nachhaltigen Binnenmarkt und fairen Handel. Sie hat in ihrer Arbeit außerdem einen regionalen Fokus auf Zentral- und Lateinamerika. Wenn du dich für diese Themen interessierst – umso besser!

Das Praktikum richtet sich ausschließlich an Menschen, die sich in einer Ausbildung oder im Studium befinden, beziehungsweise die sich auf den Beginn von Ausbildung oder Studium vorbereiten. Denn im Praktikum sollst du dich beruflich orientieren, dir erste praktische Kenntnisse aneignen und neue Erfahrungen sammeln, aber keine Personalstelle ersetzen. Du solltest über 18 Jahre alt sein.

Die Vergütung beträgt 1300 Euro bei einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 35 Stunden. Du wirst von einer festen Ansprechpartnerin im Team betreut und erhältst neben Zwischen- und Abschlussfeedbackgespräch natürlich ein Praktikumszeugnis. Während deines Praktikums hast du (normalerweise) außerdem die Möglichkeit, Anna einmal zur Plenarsitzung nach Straßburg zu begleiten.

Zu deinen Aufgaben gehören je nach Profil und Interesse:

  •  Unterstützung im Aufgabenbereich Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere bei Social Media und in der Beantwortung von Bürger*innenanfragen
  •  Unterstützung des gesamten Teams beispielsweise bei Recherchen und Textentwürfen für die Arbeit in Ausschüssen oder Delegationen
  •  Unterstützung bei büroorganisatorischen Tätigkeiten wie interner und externer Korrespondenz, bei administrativen Aufgaben und der Kalenderverwaltung
  • Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen in den Bereichen Handels- und Binnenmarktpolitik
  • Begleitung von Anna zu Sitzungen, Terminen und Veranstaltungen
  • Bei Interesse freuen wir uns, dir ein eigenes Projekt zu übertragen, an dem du über die gesamte Zeit deines Praktikums eigenständig arbeiten kannst

Wir freuen uns auf:

  •  Eigenverantwortung, Verlässlichkeit, Teamfähigkeit und Strukturiertheit sowie die Bereitschaft Neues zu lernen
  •  Idealerweise Freude an Social Media und erste Erfahrungen in der Erstellung von Inhalten wie Videos und interaktive Elemente
  •  Grundkenntnisse der Europapolitik und Interesse, diese weiterzuentwickeln
  • Kenntnisse in gängigen Software-Programmen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse (und gerne auch weiterer Sprachen)

Ablauf des Bewerbungsprozesses:

  • Wenn du Lust auf spannende Einblicke in die Parlamentswelt in Brüssel hast, freuen wir uns auf deine Bewerbung als ein pdf an anna.cavazzini@europarl.europa.eu bestehend aus o tabellarischem Lebenslauf (max. zwei Seiten, ohne Foto) o Motivationsschreiben (max. eine Seite)
  • Bewerbungsfrist ist der 15. Januar 2021
  • Skype-Interviews finden in der darauffolgenden Woche statt. Wir melden uns bei allen Bewerber*innen! Da wir in der Regel eine große Anzahl Bewerbungen erhalten, möchten wir dich bitten von Fragen zum Verfahren vorher abzusehen
  • Wir freuen uns besonders auf Bewerbungen von Frauen*, Menschen mit Migrationshintergrund und Menschen mit Behinderungen

Bei Rückfragen wende dich gern an sibylle.steffan@europarl.europa.eu

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!