Briefing Produktsicherheit

Warum ist die Produktsicherheitsrichtlinie veraltet?

  • Die aktuell geltende Produktsicherheitsrichtlinie ist von 2001, da ein Versuch der Reform 2013 im Rat gescheitert war. 
  • In den vergangenen fast zwanzig Jahren haben sich die Kaufgewohnheiten der Verbraucher*innen vor allem durch den schnell wachsenden Anteil des Online-Handels und die technischen Neuerungen der auf den Markt gebrachten Produkte drastisch verändert: 
    • Immer mehr Produkte werden direkt aus Drittstaaten an die Haustür bestellt. 
    • Gleichzeitig bergen neue in Produkten angewandte Technologien wie künstliche Intelligenz Risiken in Hinblick auf Datenschutz und Cybersicherheit.
    • Die Folge: Immer mehr Produkte auf dem Binnenmarkt erfüllen unsere Sicherheitsstandards nicht.

Mehr Informationen finden Sie hier.