Images by Julian Nyča/2016 CC-BY-SA-3.0

Images by Julian Nyča/2016 CC-BY-SA-3.0

Presse zu Turów

Diese Woche hat die Polnische Regierung eine neue Lizenz für den Braunkohletagebau Turów vergeben. Mein Kollege Daniel Gerber, der für die Sächsischen Grünen im Landtag sitzt, und ich kritisieren diese Entscheidung scharf und sehen darin einen Verstoß gegen das EU-Recht.

Hierüber berichtete der Deutschlandfunk in einem Audiobeitrag ebenso wie Radio Lausitz sowie das Tschechische Medium Prumyslova ekologie. Die Sächsische Zeitung erwähnt, dass der Tagebau weiter machen darf und fragt in diesem Artikel: „Ist die Tagebau-Entscheidung rechtens“? Auch das Online-Magazin energiezukunft.eu – Das Portal für Erneuerbare Energien und die bürgernahe Energiewende – fragt: „Verstößt die Fortführung des Tagebaus Turów gegen EU-Recht?“

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel