Europa-Grüne Cavazzini: „Leider wie in der ersten Welle – EU koordiniert nicht“

Nach dem Corona-Videogipfel der EU-Staats- und -Regierungschefs loben wir Grünen die Bemühungen, die Grenzen offenzuhalten. Dennoch bleibt die Gefahr, dass sich das Grenzchaos aus 2020 wiederholt. Hierüber berichtet das Recherche-Netzwerk Deutschland. Den ganzen Artikel findet ihr hier.

Weiterlesen

2021: A new European digital generation

Since the pandemic started last year, European citizens have had to radically realign their lives to the new reality. For the most part, this has meant rapidly migrating our personal and professional lives online. With this comes a broad range of policy measures aimed at reinforcing Europe’s connectivity and heightening cybersecurity standards across 2021. Read […]

Weiterlesen
Handelsbeziehungen VK EU

Presse zu den EU-UK-Verhandlungen

Die EU-UK-Verhandlungen liefen im letzten Jahr mehr als schleppend. Auf den letzten Metern des Jahres 2020 wurde man sich jedoch noch einig. Den Britischen Premierminister Boris Johnson kritisierte ich Anfang Dezember in der Augsburger Allgemeinen. Er hatte „nun ein politisches Endspiel, das es ihm gestattet, sich in Szene zu setzen“. Dass es letztlich noch klappt, […]

Weiterlesen

Presse zu Recht auf Reparatur

Über den Vorschlag auf ein Recht auf Reparatur berichteten im November die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ), die Nordwest Zeitung sowie das Tech-Magazin t3n. „Viele der Produkte werden extra so gebaut, dass sie nach kurzer Zeit kaputt gehen“, kritisiere ich in der FAZ und merke in t3n an: „Das Smartphone zu reparieren, statt es wegzuwerfen, schont Klima, […]

Weiterlesen

Gastkommentar: Wenn der Regenwald brennt

Die Zeitung „Neues Deutschland“ veröffentlichte am 12.11.2020 meinen Gastkommentar „Wenn der Regenwald brennt“. Hierin schreibe ich, dass wir Europäer*innen es in der Hand haben, über unsere Handelspolitik nicht noch größeren Schaden im Regenwald anzurichten. Dazu gehört auch, das EU-Mercosur-Abkommen, so wie es auf dem Tisch liegt, nicht zu ratifizieren.

Weiterlesen

Mercosur – kein Freihandel ohne Umweltstandards

Die Brände im Amazonas bleiben ein aktuelles Thema. Das RND zitierte mich dazu: „Brände verwüsten in Rekordtempo den Regenwald, und die Abholzung geht ohne jede Kontrolle weiter. Die EU hat viel zu lange tatenlos zugesehen. Die Entscheidungen, die hier getroffen werden, von der Handelspolitik bis hin zu unserem Konsumverhalten, haben einen enormen Einfluss auf das […]

Weiterlesen