Aktionplan Kreislaufwirtschaft

„Am 10.02.2021 hat das Europäische Parlament einen ehrgeizigen Bericht zum Aktionsplan Kreislaufwirtschaft angenommen, für den ich im Binnenmarktausschuss Berichterstatterin gewesen bin. Dass das Europaparlament das Recht auf Reparatur und verbindliche Ziele für Kreislaufwirtschaft beschließt, ist ein großer Grüner Erfolg. Denn Kreislaufwirtschaft muss der Antrieb des EU Green Deal sein: Länger nutzen, reparieren und verwerten statt […]

Weiterlesen

Study Presentation: The Brexit Deal – More Power to Parliaments

Anna Cavazzini MEP and Bernd Lange MEP invite you to the presentation of the study „The Brexit Deal: More Power to Parliaments“ by Prof. Dr. René Repasi on Options for a Stronger Parliamentary Involvement in the Implementation of the Trade and Cooperation Agreement with the UK Thursday, February 11, 14.30h Please register here: https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_ONh2YP3LQ6CbjyRd2pcDcg You […]

Weiterlesen

Rede zum Circular Economy Action Plan

Der Akku dieses Telefons gibt den Geist auf. Und obwohl es sonst noch einwandfrei funktioniert, muss ich bald ein Neues kaufen – mit allen negativen Folgen: mehr Ressourcenabbau unter oft horrenden Bedingungen, mehr CO2-Emissionen und Berge von Elektronikschrott, die sich in der EU auftürmen. Diese lineare Wirtschaft muss sich dringend ändern. Und sie wird sich […]

Weiterlesen

Kreislaufwirtschaft: EU-Parlament fordert Recht auf Reparatur und digitalen Produktpass

Die Abgeordneten des Europäischen Parlaments debattieren heute (Montag, 8. Februar) ab 17 Uhr über ihre Position zum Aktionsplan zur Kreislaufwirtschaft der Europäischen Kommission (Beginn der Plenarsitzung voraussichtlich 17 Uhr, Debatte Aktionsplan Kreislaufwirtschat zweiter Punkt auf der Tagesordnung) als wichtigem Baustein des Green Deals. Die Abstimmung über den Bericht folgt am Dienstag (9. Februar). Der Aktionsplan […]

Weiterlesen

EU-Mercosur Abkommen: Wissentschaftler*innen veröffentlichen Empfehlungen

Heute hat eine Gruppe von Wissentschaftler*innen von Europa und von Brasilien ein Statement zum EU-Mercosur Abkommen veröffentlicht, in dem sie eine Reihe von konkreten Empfehlungen skizzieren um das Abkommen umweltfreundlicher zu gestalten. Das ganze Dokument ist hier zu finden. Dazu erklärt die Grünen-Europaabgeordnete Anna Cavazzini, handelspolitische Sprecherin ihrer Fraktion und Vizepräsidentin der Brasilien-Delegation im Europäischen […]

Weiterlesen

„Europa, was geht?“ – mit Hannah Neumann, Erik Marquardt und Niklas Nienaß

„Europa, was geht?“ – so heißt das Insta-Live Format, dass Anna letztes Jahr gestartet hat. In den nächsten Wochen und Monaten holt sie euch Hannah Neumann, Erik Marquardt und Niklas Nienaß vor die Kamera. Hannah Neumann ist unsere grüne Expertin für feministische Außenpolitik und bereits am 22.02., ab 20 Uhr mit am Start. Danach folgt […]

Weiterlesen
Images by Julian Nyča/2016 CC-BY-SA-3.0

Turów: Polnische Unternehmen PGE beantragt offizielle Verlängerung der Abbaulizenz bis 2044

Wie gerade erst bekannt wurde, hat das polnische Staatsunternehmen PGE bereits am 17. November 2020 die offizielle Verlängerung der Abbaulizenz in der Grube Turów bis 2044 beantragt. Dazu kommentiert Anna Cavazzini, sächsische Europaabgeordnete von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „Das ist nicht akzeptabel. Das polnische Unternehmen PGE führt uns – inklusive der Europäischen Kommission – alle vor. […]

Weiterlesen

Studie zum Brexit-Deal: Mehr Mitsprache für die Parlamente!

Das Handels- und Kooperationsabkommen zwischen der Europäischen Union und dem Vereinigten Königreich sieht nur eine schwache parlamentarische Kontrolle des Abkommens, seiner Weiterentwicklung und Umsetzung vor.  Bei den Streitbeilegungsmechanismen im Rahmen der regulatorischen Kooperation sind die Entscheidungsprozesse zwischen Kommission, Rat und Parlament noch ungeklärt. Dabei braucht das Abkommen auch für die Umsetzung  eine starke Rolle des […]

Weiterlesen