Deutsche Welle: „Pacote da destruição é o oposto do que é feito na UE“

Sollte das „Paket der Zerstörung“ durch den brasilianischen Senat gehen und zB Minen auf indigenem Land erlauben, wäre das der Todesstoß für Indigene und Regenwald in Brasilien. In einem Interview mit Deutsche Welle in Brasilien habe ich deutlich gemacht, dass die Verabschiedung dieses Pakets die Beziehungen mit der EU ernsthaft beeinträchtigen würde. Es geht genau […]

Weiterlesen

Zeit Online: Eine schmutzige Spur nach Deutschland

Eine Schweizer Nickelmine soll Indigene in Guatemala unterdrückt und die Umwelt zerstört haben. Jetzt geraten deutsche Kunden der Firma unter Druck. […] Noch mehr Druck könnte es für die Unternehmen bald aus Brüssel geben. Das Europäische Parlament debattiert demnächst über einen Vorschlag der Kommission für ein europäisches Lieferkettengesetz. Für Anna Cavazzini, Abgeordnete der Grünen im […]

Weiterlesen

Pressestatement: Das Recht auf Reparatur – Europaparlament sendet starkes Signal Richtung Kommission

Am morgigen Donnerstag, 7. April, stimmt das Europaparlament über eine Resolution zum Recht auf Reparatur ab. Die Debatte können Sie morgen Vormittag ab etwa 10.30 Uhr hier live verfolgen. Den Text der Resolution finden Sie hier. Die finale Abstimmung findet um 14 Uhr statt. Wir erwarten, dass die Resolution mit breiter Mehrheit angenommen wird. Dazu […]

Weiterlesen

Presseschau: Kreislaufwirtschaftspaket

Eine kleine Auswahl an Presseberichten zum Kommissions-Vorschlag für das erste Kreislaufwirtschaftspaket: „Der Vorschlag für eine nachhaltige Produktpolitik ist ein Durchbruch auf dem Weg zur Kreislaufwirtschaft & somit zum klimaneutralen Kontinent“ sage ich in der TAZ. Fast Fashion & Überproduktion sind die Norm, während wir weltweit nur 1% der Textilien recyceln – das muss sich dringend […]

Weiterlesen

Pressestatement: Nachhaltige Produkte by Design – ein Meilenstein im Übergang zur Kreislaufwirtschaft

Heute hat die Europäische Kommission ihr erstes Kreislaufwirtschaftspaket vorgestellt. Kern ist ein legislativer Vorschlag für eine nachhaltige Produktpolitik, die die Ökodesign-Richtlinie auf weitere Nachhaltigkeitskriterien und Produktgruppen ausweitet. Auch die Verbraucherpolitik soll so angepasst werden, dass sie den Grünen Übergang unterstützt. Hierzu erklärt die Grüne Europaabgeordnete Anna Cavazzini, Vorsitzende des Ausschusses für Binnenmarkt und Verbraucherschutz: „Der […]

Weiterlesen

Presseankündigung: Langlebige Produkte und saubere Kleidung – das Kreislaufwirtschaftspaket der Kommission kommt am 30. März

Langlebige Produkte, saubere Kleidung, nachhaltige Baustoffe und Labels, die die Wahrheit sagen – all das soll im ersten Kreislaufwirtschaftspaket geregelt werden, das die Europäische Kommission für Mittwoch, den 30. März, angekündigt hat. Die Initiativen im Einzelnen: Ein legislativer Vorschlag für eine nachhaltige Produktpolitik, inklusive einer Ausweitung der Ökodesign-Richtlinie, eine Überarbeitung der Bauprodukte-Verordnung, ein legislativer Vorschlag, […]

Weiterlesen

Presseschau: Möglicher Kompromiss über temporäre Patentfreigabe für Covid-Impfstoffe

„Es ist eine überfällige Kehrtwende der EU. Endlich können die Länder des globalen Südens damit ihre eigenen Covid-Impfstoffe produzieren.“ sage ich im Handelsblatt zum möglichen Kompromissvorschlag über eine temporäre Patentfreigabe. Nach zwei Jahren Pandemie hat sich die EU endlich dazu bewegt, Lockerungen beim Patentschutz von Covid-Impfstoffen zuzustimmen. Aber Länder im globalen Süden benötigen auch „Zugang […]

Weiterlesen

Pressestatement: Möglicher Kompromiss über temporäre Patentfreigabe für Covid-Impfstoffe

Die Verhandlungen über einen Kompromiss zwischen der EU, den USA, Indien und Südafrika über eine befristete Patentfreigabe scheinen endlich erfolgreich gewesen zu sein. Hierzu erklärt die Grünen-Europaabgeordnete Anna Cavazzini, handelspolitische Sprecherin der Grünen/EFA-Fraktion „Anderthalb Jahre hat es gedauert, endlich steht ein möglicher Kompromiss: Die EU gibt ihre Blockadehaltung auf und einigt sich mit Südafrika, Indien […]

Weiterlesen
Graphic by Milan Starec

Briefappell an die EU Kommission zum Braunkohletagebau Turów

Die Europaabgeordenten Anna Cavazzini und Martin Hojsík haben gemeinsam mit einer Vielzahl weiterer Abgeordneten einen Brief an die EU Kommission geschrieben, in dem sie dringendes Handeln im Fall des Braunkohletagebaus Turów einfordern. Unter anderem unterzeichnet auch der Vizepräsident des Europaparlaments Michal Šimečka. Die bündnisgrüne Europaabgeordnete für Sachsen Anna Cavazzini erklärt dazu:   „Wir brauchen endlich […]

Weiterlesen

FAZ: EU-Parlament will festverklebte Handy-Akkus verbieten

Wenn der Akku nicht mehr funktioniert, landen viele Handys, Computer, Haushaltsroboter oder Kopfhörer im Müll. Das will das Europaparlament nun ändern – und damit nicht nur die Umwelt schützen. […] Darüber hinaus müssen die Hersteller für Auto- und andere Transportbatterien sowie Industriebatterien den CO2-Fußabdruck über den gesamten Produktzyklus berechnen und angeben. Die Verbraucher sollen das […]

Weiterlesen