Pressestatement: Rekord-Entwaldung im brasilianischen Amazonasgebiet

Heute wurden die neuesten Zahlen zur Entwaldung in Brasiliens Amazonas Regenwald veröffentlicht. Sie zeigen die höchsten Entwaldungszahlen für den Monat Juni seit dem Beginn der Aufzeichnung 2016. Dazu kommentiert die Grünen-Europaabgeordnete Anna Cavazzini, Vizepräsidentin der Brasilien-Delegation im Europäischen Parlament: „Immer neue traurige Rekorde der Entwaldung des Amazonas-Regenwalds müssen uns alle alarmieren. Wir verlieren die Grüne […]

Weiterlesen

Pressestatement: Europäisches Parlament verurteilt Bolsonaros Menschenrechtspolitik

Am morgigen Donnerstag, den 07.07.2022, stimmt das Europäische Parlament über den Dringlichkeitsbeschluss zur Lage von Indigenen und Umweltverteidiger*innen in Brasilien ab. Anlass ist die Ermordung des Journalisten Dom Phillips und des Indigenen-Aktivisten Bruno Pereira im Amazonas. Wenn das Europäische Parlament wie erwartet den Beschluss annimmt, fordert es die unabhängige und zügige Aufklärung der Morde und den […]

Weiterlesen

Press release: European Parliament will condem Bolsonaro’s human rights policies

Tomorrow, Thursday 07/07/2022, the European Parliament will vote on an urgency resolution on the situation of indigenous and environmental defenders in Brazil, including the killing of Dom Phillips and Bruno Pereira. If the resolution will be adopted as expected, the European Parliament will call for the independent and swift investigation of the murders as well […]

Weiterlesen

Pressestatement: Besuch der neuseeländischen Premierministerin Ardern und dem Handelsabkommen zwischen der EU und Neuseeland

Die neuseeländische Premierministerin Jacinda Ardern wird sich heute am 30. Juni, mit Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen treffen. Beide werden auch über das EU-Neuseeland-Handelsabkommen sprechen und möglicherweise eine grundsätzliche Einigung über das Handelsabkommen ankündigen. Anna Cavazzini, handelspolitische Sprecherin der Grünen/EFA-Fraktion, kommentiert: „Dieses Abkommen ist eine Chance, den Worten Taten folgen zu lassen, denn sowohl die […]

Weiterlesen

Pressestatement: Die Ampel fordert weitere Änderungen von dem Handelsabkommen mit Kanada (CETA) vor der Ratifizierung

Die Ampelkoalition hat gerade ihre neue Strategie für Handel und Investitionen veröffentlicht. Das Dokument enthält mehr Details über die Umsetzung des Koalitionsvertrags. Anna Cavazzini, handelspolitische Sprecherin der Grünen im Europaparlament, kommentiert den Vorschlag wie folgt:   „CETA ist heute schon größtenteils in Kraft. Der einzige Unterschied, den eine Ratifizierung jetzt machen würde, ist, dass nun […]

Weiterlesen

Pressestatement: Kommission schlägt Sanktionsmechanismen für Einhaltung von Nachhaltigkeitskriterien in EU-Handelsverträgen vor

Heute, am 22. Juni 2022, hat die Kommission ihren Vorschlag für die Überarbeitung der Kapitel über Handel und nachhaltige Entwicklung in den Freihandelsabkommen der EU vorgestellt. Aus Grüner Sicht ist der Vorschlag und insbesondere die darin enthaltenen Sanktionsmechanismen ein großer Fortschritt – jahrelang haben wir Grüne uns dafür eingesetzt. Anna Cavazzini, handelspolitische Sprecherin der Grünen […]

Weiterlesen

Süddeutsche Zeitung: So will die EU den Handel fairer und grüner machen

Selbst harte Sanktionen wie die Wiedereinführung von Zöllen sollen künftig möglich sein, wenn sich ein Partnerland nicht an Umwelt- und Sozialstandards hält. […] Anna Cavazzini, die handelspolitische Sprecherin der Grünen im Europaparlament, begrüßt den Vorstoß: „Nach jahrelangem Druck von uns Grünen und der Zivilgesellschaft liefert die Kommission endlich.“ […] Der gesamte Artikel ist hier zu […]

Weiterlesen

Pressestatement: Plenarabstimmung zum Verbot von Produkten aus Zwangsarbeit

In dieser Plenarwoche stimmt das Europäische Parlament über eine mündliche Anfrage mit Resolution ab, in der die Europäische Kommission aufgefordert wird, ein effektives Verbot von Produkten, die durch Zwangsarbeit hergestellt wurden, einzuführen. Die Debatte findet am Donnerstag, dem 9. Juni von 9:00-11:50 Uhr, mit Anna Cavazzini als Rednerin statt. Sie können die Debatte hier live […]

Weiterlesen

Online Exhibition: Forced Labour around the globe

The EU must stop fuelling forced labour worldwide!  25 million people worldwide are in forced labour. Almost half of those are in the Asia-Pacific region.  Forced labour is one of the most extreme forms of human exploitation. It often affects the most marginalized and disenfranchised groups. These people are usually hidden – far away from […]

Weiterlesen